Schlagwort-Archive: Ist Bodybuilding gefährlich? Können Muskeln durch Hanteltraining platzen? Gefahr beim Muskelaufpumpen? Wie stark dürfen Muskeln aufpumpen?

Aufwärmsätze auch bei leichtem Gewicht?

Frage: Mich würde interessieren, ob Sie für Übungen mit geringem Gewicht, die ohnehin schon recht ermüdend sind (z.B. Kurzhantel-Bizeps-Curls oder Seitheben), Aufwärmesätze für erforderlich halten?

Trainertipp:

Dass bei bestimmten Übungen nur wenig Gewicht verwendet werden kann, liegt daran, dass sie entweder sehr isolierend sind oder sehr kleine, schwächere und somit empfindliche Muskelgruppen ansprechen. Gerade in diesen Bereichen (z.B. Schultern) kommt es am häufigsten zu Verletzungen, weil bei relativ niedrigen Gewichten oft auf das Aufwärmen der Muskulatur verzichtet wird. Das Problem ist, das Verletzungen nicht immer ausheilen, bzw. ohne Folgen bleiben. Für BodybuilderInnen, die auch noch in 15 oder 20 Jahren trainieren möchten, ist es deshalb sehr wichtig, Aufwärmsätze auch bei leichtem Gewicht? weiterlesen

Ist Muskel aufpumpen gefährlich?

Frage:

Mein Freund geht seit ca. einem halben Jahr ins Fitness-Center. Er hat dort Anschluss an eine Clique gefunden. Nun erzählt er, dass sie dabei sind, ihre Muskeln “aufzupumpen”. Manchmal, wenn er vom Training kommt, wirken die Arme tatsächlich größer und die Adern sind dicker. Nun mache ich mir sorgen, dass es ihm schadet und die Adern platzen, wenn er übertreibt. Sind dir Gefahren bekannt?

Trainertipp:

Im Bodybuilding wird dann vom “Aufpumpen” gesprochen, wenn es gelingt, eine bestimmte Muskelgruppe mit Blut zu füllen und die Muskelpartie damit dicker und größer wirken zu lassen. Nicht selten treten dabei auch Adern hervor, weil durch sie hindurch mehr Blut fließt. Häufig ergibt sich ein echter Aufpumpeffekt allerdings erst nach reichlicher Trainingserfahrung und unterscheidet sich dieser noch einmal erheblich von einer vermehrten Durchblutung. Die belasteten Muskelbereiche sind eine zeitlang bis zu 20x mehr durchblutet als normal. Es gibt unterschiedliche Körpertypen. Bei manchen Athletinnen und Athleten ist der Unterschied nach dem Aufpumpen kaum zu erkennen, bei anderen ist er enorm. Fest steht, dass fast alle Wettkampfbodybuilder/innen vor ihrem Auftritt in eine Aufwärmphase gehen. Diese erhöhte Aktivität der Muskulatur ist aber nicht nur für die Optik interessant. Ist Muskel aufpumpen gefährlich? weiterlesen