Schlagwort-Archive: Übungen Theraband

Theraband – Trainingsplan für unterwegs

Liebe Besucher/in, viele fitnessbewussten Urlauber/innen möchten auch in den Ferien nicht auf ein wenig Training verzichten. Auch bei Aufenthalten im Hotel oder Wochenendtrips gehen oft erhofften Trainingstage „verloren“. Oft können auch keine Hanteln mitgeschleppt werden oder fehlt es vor Ort an entsprechenden Geräten. Zur Überbrückung oder als schöne Abwechslung habe ich euch ein kleines Training für unterwegs zusammengestellt. Alles, was du brauchst, ist ein leichtes Theraband. Bei den Übungen habe ich das Training des Oberkörpers hervorgehoben. Übungen für die Beine oder den Bauch werden hier nicht gezeigt, können aber bei Bedarf hinzugefügt werden. Legen wir los. Folgendes Programm kannst du durchführen. Klicke auf die Übungstitel und du gelangst zur Videopräsentation. Wenn du eine Übung mehrmals durchführst (mehrere Sätze machst) führe die Sätze der gleichen Übung hintereinander aus. Trainiere zum Beispiel 2 Sätze Bizeps. Die Methode, das ganze Programm in mehreren Durchläufen auszuführen, ist ebenfalls gut für die Fitness. Für die Muskulatur ist das Konzentration auf jeweils einen Muskel aber besser:

1. Auf Wunsch Bauch- und Beinübungen an den Anfang stellen

2. Theraband auspacken und beginnen mit Fliegende Bewegungen für die Brust

3. Seitliche Züge für die Brust oder zur Abwechslung Seildrücken (2 Übungen für die Brust sollten aber genügen!)

4. Latrudern für den großen Rückenmuskel

5. Seilzüge für die Wirbelsäule (Hier geht es weniger um Kraft. Führe diese Übung ruhig durch und stabilisiere damit die tiefen Rückenmuskeln!)

6. Seitheben nach hinten für die Schultern oder zur Abwechslung Seitheben zur Seite (aber nur eine Übung durchführen)

7. Trizepsdrücken muskelbildend oder zur Abwechslung Kickbacks (eine Übung langt – du hast Urlaub oder bist unterwegs!)

8. Bizepscurls abwechselnd oder gleichzeitig. Zur Abwechslung und Muskelbildung gehen alternativ auch Konzentrationscurls

Probiere das Programm einfach mal aus und ich denke, du wirst es spüren! Toll wären natürlich Fotos aus dem Urlaub oder einfach Kommentare auf diesen Beitrag oder die Videos. (c) mk

Gutes Gelingen und viel Spaß im Urlaub oder unterwegs wünscht Micha.

Theraband Kickbacks

Hallo Leute!

Hier eine gute Übung für die hinteren Oberarmmuskeln (Trizeps):

So gehts: Diese Übung für den Trizeps kannst du auch ohne externe Halterung durchführen. Stelle dich dazu einfach auf das Theraband und nimm einen ruhigen, engen Fußstand ein. Wenn du dich leicht vorbeugst, achte auf einen geraden Rücken und auf gebeugte Knie, um den Rücken zu entlasten. Das Theraband soll spannen, sonst bringt die Übung nichts. Schlinge das Band bei Bedarf ein- bis zweimal um das Handgelenk, bis es kurz genug ist. Achte darauf, dass das Band deinen Handgelenken nicht weh tut. Hauptbewegungspunkt ist das Ellbogengelenk, mit dem du das Banddurch Ausstreckung nach hinten bringst. Hebe dazu die Oberarme etwas an und halte diese dann so still wie möglich. Halte das Theraband am Endpunkt 1-2 Sekunden und lasse das Band dann gegen deinen Muskelwiderstand (des hinteren Oberarms!) langsam in die Ausgangsstellung zurück. Halte den Rücken ruhig und gerade. Atme bei der Zugbewegung nach oben aus, beim Rücklassen ein. Je nach Kraft ca. 10 bis 30 Wiederholungen.

Viel Spaß wünscht Micha. Musik: Ulead Videostudio 11.5 (c) mk