Theraband Latrudern Rücken Minivideo HD

Hallo Leute!

Nach dem Brusttraining geht es mit dem Rückentraining weiter:

So gehts: Suche für das Theraband einen stabilen Fixpunkt (keine Tür- Schrankgriffe usw., sonst fliegen sie dir um die Ohren!). Wähle eine Bandhöhe unterhalb des Beckens. Fixiere das Theraband und benutze beide Seiten gleichzeitig für eine muskelstimulierende Mehrbelastung. Das Band soll zu keinem Zeitpunkt hängen. Entferne dich deshalb von der Halterung, bis das Band bei ausgestelltem Arm schon spannt. Suche einen stabilen Stand, z.B. durch Vorstellen des gegenüberliegenden Beines des trainierten Rückenseite. Hauptbewegungspunkt ist der breite Rückenmuskel, mit dem du das Band nah am Körper nach hinten ziehst. Halte das Theraband am Endpunkt  1-2 Sekunden und lasse das Band dann gegen deinen Muskelwiderstand (des Rückens – nicht des Arms!) langsam in die Ausgangsstellung zurück. Achte darauf, das Kreuz (die unteren Rückenwirbel) in jeder Phase der Bewegung gerade zu halten und nutze nur Arme und Rücken für die Ausführung.  Je nach Kraft ca. 10 bis 30 Wiederholungen. Musik: Ulead Videostudio 11.5 (Mein 7-jähriger Kameramann hat etwas gewackelt 😉 Viel Spaß wünscht Micha. (c) mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.